What's New

- SEPA-Konverter: Wandelt Kontonummer und Bankleitzahl in IBAN und BIC um
- SEPA-Dauerauftrag und SEPA-Terminüberweisung (sofern von Ihrem Institut unterstützt bzw. angeboten)
- Korrektur kleinerer Fehler der App

App Description

1822direkt-Banking App – Mobiles Banking wo immer Sie wollen!

Diese App ermöglicht Ihnen den Zugriff auf die Konten der 1822direkt sowie zusätzlich auf die meisten Konten anderer deutscher Banken und Sparkassen. Beachten Sie bitte, dass ein Konto zur 1822direkt für die Nutzung der App erforderlich ist. Mit der Banking-App der 1822direkt haben Sie Ihre Finanzen jederzeit auf Ihrem iPad im Blick – wo immer und wann immer Sie wollen. Einfach, komfortabel, intelligent und vor allem sicher.

Funktionsumfang:
- Multibankenfähigkeit
- Kontostand prüfen (Einzel- und Gesamtsaldo)
- Umsätze anzeigen (auch vorgemerkte Umsätze)
- Einzel- und Terminüberweisungen
- Daueraufträge verwalten
- Alle Konten durchsuchen
- Vorlagen verwalten
- Umsätze kategorisieren
- Auswertungen erstellen (als Grafik oder Liste)
- Daten über iTunes sichern und wiederherstellen
- Bild am Umsatz
- Sprachwahl: Deutsch, Englisch, Türkisch (je nach Systemeinstellung des Geräts)

Unterstützte Sicherheitsverfahren:
- Für Konten der 1822direkt: iTAN
- Weitere Verfahren sind bei Fremdinstituten möglich. Bitte erfragen Sie diese direkt bei dem entsprechenden Kreditinstitut.

Konten von mehreren Kreditinstituten in einer App:
Sie können mit der 1822direkt-Banking App beliebig viele Konten bei zahlreichen deutschen Kreditinstituten einrichten, sofern Sie über mindestens ein Konto bei der 1822direkt verfügen. Das Konto bei der 1822direkt muss in der App zur Initialisierung als erstes eingerichtet werden. Danach sind beliebig viele Konten auch von Fremdbanken aktivierbar, die Unterstützung hängt dabei vom jeweiligen Institut ab. Ihr Konto muss für das Online-Banking mittels HBCI mit PIN/TAN bzw. FinTS mit PIN/TAN freigeschaltet sein. Nicht unterstützt werden u.a. folgende Banken: Commerzbank, TARGOBANK, BMW Bank, Volkswagen Bank, Santander Bank, Bank of Scotland.

Unterstützte Kontenarten (je nach Institut):
- Girokonten
- Festgeldkonten
- Tagesgeldkonten
- Depots
- Bargeldkonten (Offlinekonten)
- Sparkonten
- LBS-Bausparkonten
- Darlehenskonten
- Kreditkartenumsätze bei der 1822direkt und bei Sparkassen (keine DKB-Kreditkarte)

Sicherheit auf höchstem Niveau:
Ihr Geld und Ihre persönlichen Daten sind mit der 1822direkt-Banking-App maximal geschützt – entsprechend der Vorgaben der deutschen Kreditinstitute zum Online-Banking.
- Kommunikation über direkte, verschlüsselte Schnittstellen
- Hohe Verschlüsselung
- Schutz durch ein von Ihnen angelegtes individuelles Passwort
- Autolock-Funktion (Ihre App wird nach 5 Minuten ohne Aktivität gesperrt)
- Verschlüsselung der gespeicherten Daten

Ihre Finanzen und Daten sind bei Verlust des Gerätes vor dem Zugriff Fremder geschützt. Der TÜV bestätigt diese höchsten Sicherheitsstandards beim Mobile-Banking.

So einfach geht’s:
1. Laden Sie die App über iTunes herunter
2. Legen Sie ein Passwort für den App-Zugang fest
3. Richten Sie Ihre Bankkonten ein - mit denselben Zugangsdaten wie beim 1822direkt-Online-Banking bzw. wie auf der Webseite Ihrer Bank oder Sparkasse

Brauchen Sie Hilfe bei der Einrichtung Ihrer Bankverbindungen oder Nutzung der App?
Schauen Sie in den FAQs oder in der Hilfe-Funktion direkt in der App nach oder senden Sie eine E-Mail direkt an support@1822direkt.com. Sollten Sie Ergänzungen oder Fehlerhinweise zu der App haben, können Sie uns gerne Ihre Anfrage direkt aus der App zuschicken (optional inkl. Sendeprotokoll).

Weitere Informationen finden Sie unter https://www.1822direkt.com/service/banking-app/banking-app/

App Screen Shots

(click to enlarge)

App Changes

January 29, 2014 New version 1.13.8
September 30, 2013 New version 1.13.6
September 26, 2013 New version 1.13.5
January 05, 2013 New version 1.12.0
March 30, 2012 Initial Release

Other Apps From Star Finanz GmbH